PRESSE

Meerbusch, 25.03.2024

Langfristige Partnerschaft besiegelt: BHG.BROICHCATERING verlängert Mietvertrag auf dem Areal Böhler bis 2044

Pressemitteilung
Meerbusch, 25.03.2024

BHG.BROICHCATERING GMBH, ein führender Spezialist im Bereich des Event-Catering, hat ihren Mietvertrag auf dem Areal Böhler langfristig um weitere 20 Jahre bis zum 31. März 2044 verlängert. Diese Entscheidung unterstreicht das beiderseitige Bekenntnis zu einer erfolgreichen Partnerschaft zwischen dem Areal Böhler und BROICH.CATERING.

Mit einer Gesamtmietfläche von rund 10.300 m², wovon etwa 5.100 m² für Veranstaltungen genutzt werden, trägt die Verlängerung zur Weiterführung der gemeinsamen Ausrichtung von Messen und Veranstaltungen bei, die das Areal bekannt gemacht haben. Die Veranstaltungsflächen des Areals, zu denen die von BROICH betriebenen Locations, ALTES KESSELHAUS, die ALTE FEDERNFABRIK, die GLÜHOFENHALLE sowie die HALLE AM WASSERTURM gehören, bieten ein einzigartiges Ambiente für Veranstaltungen jeder Größenordnung. BROICH.CATERING verantwortet auch das Catering bei Veranstaltungen in den vom Areal Böhler selbst betriebenen Locations ALTE SCHMIEDEHALLE und KALTSTAHLHALLE.

Das Engagement von BROICH.CATERING geht über die Bereitstellung erstklassiger Veranstaltungslocations hinaus. Als Exklusiv-Caterer renommierter Locations wie dem World Conference Center kurz WCCB, den VIP-Bereichen sowie dem Restaurant im Borussia-Park in Mönchengladbach und dem regionalen Schul- und Kitacatering, hat sich BROICH.CATERING national und international einen Namen gemacht. Das Unternehmen, das über 200 Mitarbeiter:innen beschäftigt und seine historischen Wurzeln bis ins Jahr 1734 zurückverfolgen kann, steht für moderne und individuelle Catering-Konzepte sowie für erstklassigen Service. Zukünftig will das Unternehmen das Schul- und Kita-Catering als bereits bestehendes wichtiges Geschäftsfeld noch stärker ausbauen - die langfristige Standortentwicklung soll dabei helfen. „Unsere Partnerschaft mit dem Areal Böhler ermöglicht es uns, ein breites Spektrum an Locations für Veranstaltungen und Cateringdienstleistungen anzubieten und gleichzeitig ein prägender Teil eines spannenden und sich entwickelnden Standortes zu sein“, erklärt Lars Wessel, geschäftsführender Gesellschafter von BROICH.CATERING.

Georg W. Broich, CEO der BROICH.HOSPITALITYGROUP mit 12 Unternehmen, die ebenfalls auf dem Areal Böhler ansässig sind, ergänzt: „Es ist großartig, wie sich das Areal Böhler entwickelt hat. Als ich 1998 das erste Mal hierhin kam, war es unsere Vision, einen einzigartigen Veranstaltungsort zu bieten. Das scheint uns gelungen zu sein.”

Die Vertragsverlängerung um 20 Jahre signalisiert ein starkes Bekenntnis zum Standort und eine optimistische Zukunftsvision. „Diese langfristige Vereinbarung ist ein deutliches Zeichen für Vertrauen und Stabilität. Sie ermöglicht es uns, gemeinsam mit BROICH.CATERING das Areal Böhler als einzigartigen Standort und Marke weiter zu positionieren und auszubauen“, so Patric Gellenbeck, Geschäftsführer der Areal Böhler Betriebs GmbH.

Das Areal Böhler soll sich in den nächsten Jahren zu einem noch lebendigeren und vielfältigeren Kultur- und Innovationsstandort für ein regionales und internationales Publikum entwickeln. Die weitere Revitalisierung der historischen Produktionshallen und Gebäude, ein spannendes Gastronomie- und Kulturangebot sowie die Ansiedlung innovativer Unternehmen und Manufakturen sollen die Zukunft des Areals mit Industriecharme bestimmen.

Pressekontakt: 

Luca Tito

Presseabteilung Areal Böhler E-Mail: luca.tito@areal-boehler.de

Hinweis für die Redaktionen:
Für weiterführende Informationen, Interviewanfragen oder Bildmaterial stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. 

FOLGEN SIE UNS!

Jetzt zum Newsletter anmelden und immer über Neuigkeiten und Events
rund um das AREAL BÖHLER informiert sein!

© 2024 AREAL BÖHLER BETRIEBS GmbH, Böhlerstraße 1, 40667 Meerbusch, T: +49 2132 98083-00 | mail@areal-boehler.de
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ